Neuwerks Baken

Bereits seit 1750 ist die alte Ostbake als Klappmützenbake verzeichnet. Als Seezeichen haben heute sowohl die Ost- als auch die Nordbake ihre Bedeutung verloren. Die Nordbake ist seit 1650 als Große Bake auf Karten verzeichnet.

Im Januar 2007 stürzte die alte Ostbake während des Sturms Kyrill um. Am 01.07.2009 fiel der Startschuss für den Wiederaufbau. Nun ist die bekannte Silhouette Neuwerks wieder vollständig.

Seite:  1 2

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Seite:  1 2